Hier finden Sie uns

Jugend- und Bürgerzentrum Werden

Wesselswerth 10

45239 Essen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0201 8851149

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Jugend- und Bürgerzentrum Werden
Jugend- und Bürgerzentrum Werden

Segelfreizeit auf dem Ijsselmeer für alle ab 14 jahren

Zeitraum :      14.-19.10.2018

Alter:              ab 14 Jahre

Anzahl:          max. 16 Teilnehmer

Unkosten:     pro Teilnehmer 200,- €

 

In den Herbstferien vom

14.10. - 19. 10. 2018 findet mit dem JuBB Werden eine Segeltour auf dem Ijsselmeer in den Niederlanden statt. Das Schiff “Amore Vici“ wird für eine Woche unsere Heimat sein.

In dieser Woche werden die Jugendlichen in See stechen. Jeden Abend wird in einem anderen Hafen angelegt, sodass die Jugendlichen viele verschiedene Inseln sehen und kennenlernen können. Gemeinsam werden die Segel gehisst, sodass erst gar keine Langeweile aufkommen kann. Ein Highlight ist der Spaziergang mitten im Ijsselmeer. Dafür lässt der Skipper das Segelschiff „trocken fallen“. Abends wird zusammen gekocht und gespielt.

Die Fahrt ist für alle Jugendlichen ab 14 Jahren.

 

Anmeldung für die Freizeit unter 0201/8851149 oder jz-werden@versanet.de

 

Film- und Kunstprojekte in der ersten Herbstferienwoche (15.-19.10.2018)

Zeitraum :      15.-19.10.2018

Alter:              12- 14 Jahre

Anzahl:          max. 12 Teilnehmer

Unkosten:     pro Teilnehmer 20,- €

 

„Wurzeln in Werden“ und „Kunst!Foto!Kunst!“ – Ein Kreativworkshop

 

Was passiert:

Gestaltet in drei Tagen euren abgedrehten Werden-Film über das bunte Leben in Werden. ... Sei dabei und werde vor, hinter oder neben der Kamera aktiv. Wir besuchen und interviewen Menschen die in Werden glücklich wurden, Arbeit fanden, eine Familie gründeten. Sei mit Mikrofon und Kamera unterwegs und mache Umfragen in der Werdener Altstadt. Als Report oder Reporterin, Kameramann oder Kamerafrau kannst du dich ausprobieren und schauen wie die Profis arbeiten. So erfährst du auch – ganz nebenbei – worauf du achten musst, wenn du Filme oder Videos drehst, Aufnahmen machst und diese anderen zeigen möchtest. (In Kooperation mit dem Medienzentrum Ruhr e.V.)

 

Im Anschluss an das Filmprojekt habt ihr noch die Gelegenheit zwei Tage lang, euer künstlerisches Talent zu erproben. Ihr lernt z.B. ein Foto in einem hochwertigen Kunstwerk zu verwandeln.

 

Worum geht es:

Was - Du hast noch keinen eigenen Film gedreht oder noch nie ein Foto in einem Kunstwerk verwandelt? Wie – Du weißt noch nicht was du in den Ferien machen möchtest? Oh - Du hast Interesse Mitglied in einem Filmteam zu sein? Du hast Lust dich  richtig kreativ auszutoben? - Dann bist du vermutlich bei unseren 5 Kreativtagen genau richtig. Gemeinsam mit einem Dutzend anderer Interessierter drehen wir in der ersten Woche der Herbstferien mal so richtig ab: Wurzeln in Werden die Erste! – Bitte Ruhe, Klappe und Aktion .... und dann Foto!Kunst!Foto! oder so …

 

Ist der Film gedreht, hast du noch genügend Zeit in einem Workshop deine Kreativität freien Lauf zu lassen.  Aus einem einfachen Foto gestaltest du ein Kunstwerk, das sich am Ende sehen lassen kann. Na dann los!

 

Termine, Zeiten und Infos:

Das Filmprojekt findet von Montag, den 15.10. bis Mittwoch, den 17.10. statt. Im Anschluss daran von 18 bis zum 19.10. beschäftigen sich die Teilnehmer unter professioneller Anleitung mit verschiedenen Zeichentechniken und können sich kreativ austoben.

Ein verlässliches Ferienworkshopangebot: Täglich von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Projektarbeitszeiten 10:15 - 15:30 incl. Pausen.

Hinweis: Bitte Pausenverpflegung & Schokoticket mitbringen. Obst, Wasser/Saft sind vor Ort. Exkursionen an coole Drehorte werden zuvor rechtzeitig angekündigt. Ein Präsentationstermin im Jugendzentrum Werden wird zum Ende des Workshops rechtzeitig mitgeteilt. Wir zeigen den Film einige Tage nach Ende des Workshops.

 

Hauptzielgruppe:

12 bis 14 Jahre (wenn du 11 Jahre alt bist und dich Videofilmarbeit richtig interessiert, darfst du dich aber trotzdem gerne anmelden, das Alter ist dann kein Ausschluss-kriterium)

Materialkosten für den zweitägigen Fotoworkshop (18-19.10.) betragen 20 Euro.

Eine verbindliche Anmeldung für die Angebote der ersten Ferienwoche ist erforderlich.

 

Veranstalter:

Jugend- und Bürgerzentrum Werden

Der Videoworkshop findet in Kooperation mit Medienzentrum Ruhr e.V. statt und wird unterstützt durch das LVR Landesjugendamt im Rahmen des MZR Projekts „migration reloaded“.

Anmeldung:

Jugend- und Bürgerzentrum Werden, Tel.: 0201 8851149

Wesselswerth 10, 45239 Essen, zinat.jafari@jugendamt.essen.de     

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugend- und Bürgerzentrum Werden